Unser Arbeitsumfeld

Unser Ort ist eine relativ kleine Gemeinde, 8 km hinter der Stadtgrenze von München. Dort arbeiten und leben wir.
Wir zeigen Ihnen unser Umfeld und machen damit eine Liebeserklärung an unser Arbeitsumfeld. Ad Prunna – zu den Quellen – wurde vor langer Zeit einmal die Siedlung Hohenbrunn genannt, in der in Ermangelung von fließendem Gewässer das Wasser tief aus der Erde geschöpft werden musste. Die westlich von diesem Bereich aufgefundenen Gräber zeugen für eine Besiedlung dieser Gegend zwischen 500 und 800 n.Chr. Heute ist Hohenbrunn eine wichtige Gemeinde nahe Münchens geworden. Eine gut ausgebaute Infrastruktur sowie eine hervorragende Anbindung über die Autobahn A 99 zur A 9 und A 8. Die Innenstadt von München ist 20 Minuten entfernt.Die nahe Kulturmetropole München bietet mit ihrer einzigartig hohen Lebensqualität und ausgesprochen guten Infrastruktur eine enorme Anziehungskraft. 1962 erwarben die Nachfolger der NUNN Gründerfamilie das Grundstück im heutigen Gewerbegebiet Hohenbrunn Ost aus den damaligen Beständen der Bundesvermögensstelle. Ein unerschlossenes und von ungezügelter Natur umgebenes Gebiet, dessen Kultivierung einige Jahrzehnte in Anspruch nahm und heute ein viel beachteter Park ist. Er gibt sowohl sowohl der Familie, als auch den Kollegen die Möglichkeit, Kraft zu schöpfen.