Der Smart-Autoaufzug

Zugegeben, es ist schon ein wenig dekadent und mit Sicherheit nicht alltäglich, dass das Auto auf einer Dachterrasse mit Drehscheibe parkt.

Aber nehmen wir unser doch sehr anspruchsvolles Cover zum Anlass, um über die Bedienung vom Autoaufzug, von Auto-Aufzugsanlagen zu sprechen, für die es Smart-Funktionen
gibt. Tatsache ist, dass der Auto-Aufzug mit einer direkten Zu- und Ausfahrt zur Straße für jedes Facility- und Security – Unternehmen eine Herausforderung darstellt und als Sicherheitslücke gilt.Mit einer Neuentwicklung können Nutzer von Auto-Aufzügen mit ihrem SmartphoneAufzüge rufen und bedienen, ohne Tasten zu berühren oder eine zusätzliche Fernbedienung zu benötigen. Mit der Integration der App bieten sich dem Nutzer erhebliche Vorteile in Bezug auf die Zugangskontrolle- und verwaltung. Über ein Bluetooth-basiertes System arbeitet die App, unabhängig von jeglichen Internetverbindungen und verhindert damit ungewollte Datenzugriffe von außen und sorgt somit für Unabhängigkeit bei Netzwerkstörungen. Bis zu 30 Meter Tiefe wird Verbindungssicherheit ermöglicht. Mit dem Tool können Zeitlimits gesetzt werden, für Lieferanten oder sonstige Besucher Zugangsberechtigungen geschaltet, aber auch Stockwerksbegrenzungen festgelegt werden. Zudem können Zugangsdaten gesammelt und datenschutzkonform gespeichert werden, sodass Betreiber einen lückenlosen Zugriff auf Nutzungsdaten erhalten können. Durch den Verzicht auf zusätzliche Fernbedienungen pro Benutzer werden zudem erhebliche Kosten eingespart. Die App-basierte Steuerung von Aufzügen wird sich in Zukunft zum Standard entwickeln.
Fragen Sie uns, gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten der App.

NUNN-Aufzüge GmbH & Co. KG
Ernst-Heinkel Ring 22-28
85662 Hohenbrunn bei München
Tel. +49 (0)8102 / 89639-0
E-Mail: info(@)nunn.de