Unternehmen - Showroom

Wenn Sie den Aufzug aus der Retorte suchen sind Sie bei uns falsch!

Aufzüge fahren von unten nach oben, von oben nach unten und neuerdings auch quer und dann nach unten oder oben. Soweit so gut. Das ist Standard und Standard ist auch, dass Sie in Ihr Auto steigen und es fährt. Es fährt irgendwie, elektrisch, mit Benzin und Diesel oder Wasserkraftstoff. Aber es fährt. Anders ist es mit der Ausstattung. Hier sind wir fast alle einer Meinung. Der Ausstattung gehört unsere ganze Aufmerksamkeit. Beim Auto ist es selbstverständlich, dass wir uns über das Interieur Gedanken machen, über Farbe und Lack nachdenken und sogar extra Zusatzpreise in Kauf nehmen.

Interessanterweise wird ein Auto im Durchschnitt nach 8,8 Jahren abgegeben und durch ein neues ersetzt. Der Anschaffungspreis eines Mittelklassewagens ist nicht weit vom Preis eines neuen Aufzuges entfernt. Allerdings dient der Aufzug dem Wohle der Fahrgäste mindestens die nächsten zwanzig Jahre und wird beim Thema Ausstattung meist sehr stiefmütterlich behandelt. Bereits in den letzten Jahren haben wir uns verstärkt dem Thema "Interieur im Aufzug" zugewandt.

Neue Lackiertechniken und Materialien erlauben Farbgestaltungen, die bisher als Luxus galten.

Bodenbeläge, die trotz Strapzierfähigkeit edel sind, Licht als LED das jede Form der Beleuchtung zulässt. Glas als Trägermaterial für den Fahrkorb mit Panoramablick und die elektronische Etagenanzeige als digitaler Werbeträger gibt dem Aufzug einen neuen Auftrag. Er ist nicht mehr auf ein Förderelement degradiert. Er bringt uns nicht nur von A nach B, sondern zeigt uns den Stil des Aufzugsbesitzers, zeigt uns die Wertigkeit für seine Fahrgäste. Der Schacht als Kunstobjekt lässt Wandmalerei in einem neuen Licht erscheinen.

Damit Sie künftig Ihren Aufzug individuell designen können, haben wir viele Möglichkeiten der Ausstattung in unserem Showroom für Sie bereit gestellt. Besuchen Sie uns. Wir beraten Sie gerne bei Ihrem "Wunschmodell". Nehmen Sie sich die Zeit für eine Investition mit der Sie die nächsten Jahrzehnte leben wollen und sollen.