Modernisierung / Neuanlagen - Design

Die Ansicht, ein Aufzug sei ein Fördermittel und damit ein rein funktionales Instrument, teilen wir nur bedingt. Natürlich lassen die Gegebenheiten nicht immer die Möglichkeit für Innenarchitektur und Design zu. Dennoch kann man mit relativ einfachen Mitteln einen optisch ansprechenden Kabinenkörper erstellen.

Stellen Sie sich folgende Situation vor:

Sie betreten ein Haus und haben einen ersten Eindruck. Gehen wir davon aus, dass dieser Eindruck positiv ist. Sie drücken den Holknopf und die Aufzugskabine setzt sich in Ihre Richtung in Bewegung. Bereits jetzt bilden Sie sich eine Meinung.

Fährt der Aufzug zu langsam, werden Sie leicht ungeduldig. Die Motorleistung wurde einfach zu schwach ausgelegt und damit die Fahrgeschwindigkeit gedrosselt.

Die Türe geht auf, Sie sehen eine schlecht beleuchtete Kabine, die verkratzt und schmuddelig ist. Spätestens jetzt haben Sie sich Ihre Meinung gebildet und die ist kaum wieder revidierbar.

Sie betrachten das Bedienfeld, das letztendlich auch den Hersteller der Anlage ausweist und sagen sich, "die" bauen aber miese Anlagen. Sie fragen sich, warum hat man hier gespart?

Die Antwort wird der Benutzer im Regelfall nicht erhalten. Sie und wir erhalten aber dadurch ein negatives Image. Wir als Hersteller, Sie als Betreiber der Anlage.

Daher gilt ein besonderes Augenmerk der Ausstattung.

Ob Beleuchtung, Farbe, Fußboden, Spiegel, um nur einige der Möglichkeiten zu nennen, sie bringen Frische, Eleganz und Image für Ihren Aufzug und für Sie. Sie haben Ihre Vorstellung und Ihr Budget, wir haben Ideen mit diesem Budget das Beste aus Ihrer Kabine zu machen.

Die Zusammenarbeit mit Designern, Innenarchitekten und Farbstudios gewährleistet, dass wir uns Ihrem Objekt anpassen und Ihnen aufzeigen können, wie aus einer 08/15 Kabine ein Premium-Fördermittel wird.

Besuchen Sie unseren Showroom, überzeugen Sie sich von modernen Materialien und lassen Sie sich von uns "Ihre" Kabine gestalten. In einer Computeranimation verwandeln wir das Standard-Modell in eine Wohlfühloase. Alte, verbrauchte Kabinen werden zu neuen, modernen Fahrgastoasen.

Spiegel wirken auf die Psyche. Sie geben Sicherheit. Ein letzter Blick vor dem Termin im Kabinenspiegel zeigt dem Fahrgast, dass er gut aussieht und alles an seinem richtigen Platz ist. Er fühlt persönliche Sicherheit in seinem Auftreten.

Der Spiegel gibt zudem die Möglichkeit, die Fahrzeit zu überbrücken. Man beobachtet die anderen Fahrgäste. Im Panorama-Aufzug spiegelt sich die Aussicht.

Ein Spiegel vergrößert die Kabine und beengende Ängste treten erst gar nicht auf.

 

 

 

Moderne Beleuchtungsinstrumente, die zudem energieeffizient sind, geben die Möglichkeit zur optimalen Ausleuchtung der Kabine. Designerlicht muss nicht teuer sein, vermittelt jedoch eine erhebliche Wertsteigerung der Innenausstattung und steigert das Ambiente.

 

 

Künstlerisches Ambiente durch Farbe, moderne Zeichnungen oder gar die komplette Artdeco-Kabine ist für uns keine Zauberei. Nennen Sie uns Ihren Wunsch und wir organisieren für Sie einen kunstvollen Innenraum. Der Fahrkorb wird zur Erlebniswelt.

Der Aufzugsschacht ist nicht immer zu sehen, aber in heutiger Zeit immer häufiger durch den Glasschacht in den Mittelpunkt gerückt.

Ein glücklicher Umstand, da oftmals trotz interessanter Technik die Ablenkung auf grobe Mauerwerke vorhanden sind.
Auch hier ist eine Verwandlung von stumpfem Mauerwerk in eine malerische Oase möglich.

Die Möglichkeiten zur Gestaltung von Schachtgerüsten sind nahezu unbegrenzt, vorausgesetzt die Brandbestimmungen für Aufzugsanlagen und Bauten werden eingehalten.

In unserem pdf finden Sie einen Gesamtüberblick über die verschiedenen Design-Varianten (15MB).